Hier finden Sie Spezialisten für die Müllverbrennung

Die Revi Tec AG ist in Fachkreisen sehr bekannt für ihren unermüdlichen Einsatz für die Anlagen der Kunden, dies sowohl, wenn es um den Bau neuer Anlagen geht wie auch beim Unterhalt bestehender Systeme. Denn nur durch eine konsequente und regelmässige Wartung lassen sich Ausfälle vermeiden, die zu einem Stau im Prozess führen könnte und damit immer mit einem Verlust von Geld einhergehen. Denn wenn die Maschinen still stehen, können auch die Arbeiter nichts machen und bleiben unproduktiv stehen und auch die Verbrennung kann nicht weiter erfolgen, weshalb man als Betreiber natürlich sehr daran interessiert ist, diese Ausfälle tunlichst zu vermeiden. 



Es braucht daher bei der Feuerungstechnik erfahrene Experten, die sich mit den Anlagen bestens auskennen und genau wissen, wo sich die Schwachstellen im System befinden und die darauf dann ihren Fokus richten, sodass ein Ausfall vereitelt werden kann. Hierzu braucht es aber natürlich die Unterstützung der Mitarbeiter, die erkennen, wenn etwas nicht ganz rund läuft oder irgendwie komisch klingt, zumindest nicht so wie gewöhnlich, sodass man dieser Tatsache danach auf den Grund gehen kann. Denn Feuerungsanlagen sind meist äusserst komplex und verfügen über eine Vielzahl technischer Finessen, die es zu kennen und zu beachten gilt. Während man früher noch rein auf das eigene Gefühl und die genaue Beobachtungsgabe der Mitarbeiter angewiesen ist, erhält man heute Unterstützung von neuesten Sensoren aus dem Internet der Dinge. Diese Sensoren helfen Anomalien zu erkennen und diese frühzeitig zu melden, sodass man dann eine Wartung punktuell einleiten kann und genau weiss, wo man zu suchen hat, ohne die halbe Anlage erst auseinander nehmen zu müssen. Besonders bei der Rostfeuerung bringt dies enorme Vorteile mit sich, denn die Maschinen auseinander zu nehmen bedeutet in der Regel einen unheimlichen Aufwand und Stillstand im Betrieb und diese Zeiten möchte man als Betreiber natürlich so gering wie möglich halten. Daher ist man zum einen daran interessiert, etwaige fehlerhafte Teile frühzeitig zu erkennen und auszutauschen, bevor es zu einem Ausfall des kompletten Systems kommt, auf der anderen Seite möchte man aber auch nicht für 5 Wartungen zahlen, obwohl 4 eigentlich nicht nötig gewesen wären, weil die Anlage gar keinen Fehler hatte. Die Sensoren machen es da im Monitoring schon sehr viel einfacher und ersparen dem Betreiber und auch dem Team für die Wartung unnötigen Aufwand und ermöglicht es, dass eine Wartung nur dann vollzogen wird, wenn es dafür auch tatsächlich einen Grund gibt. 



Dies trägt dann auch langfristig zu einer erhöhten Effizienz der Müllverbrennungsanlagen bei, weil die Stillstände deutlich minimiert werden können und die Maschine beinahe unterbruchsfrei durchlaufen kann. So werden auch Kosten vermieden, die gar nicht notwendig gewesen wären, was zu einem besseren Betriebsergebnis führt, worüber sich der Betreiber dann natürlich sehr freut. Es ist als egal, ob es sich rein um die Wartung der Anlagen handelt oder man ein komplett neues System aufsetzen möchte, was zu Beginn erst einmal konzipiert werden muss, in jedem Fall sollte man sich den Rat und die Unterstützung des Experten holen, der bereits viele Jahre mit nichts anderem beschäftigt ist, als diesen Systemen und sich daher in- und auswendig kennt.

Views: 3

Comment

You need to be a member of The Brooklynne Networks to add comments!

Join The Brooklynne Networks

Brooklynne Brands Crypto Financial Supporters

© 2019   Created by Brooklynne Networks.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service

tag.